RSS Anleitung

26. January 2011 Kommentieren Zu den Kommentaren

Was sind RSS-Feeds? 

Vereinfacht gesagt sind RSS-Feeds kurze Benachrichtigungen, sobald eine Website aktualisiert wurde. Im konkreten Fall erhalten Sie daher eine Nachricht, einen sogenannten RSS-Feed, sobald ein Artikel auf der Website www.deloittetax.at oder zu einer bestimmten, von Ihnen gewählten Kategorie (Unternehmensbesteuerung, Verrechnungspreise etc.) online gepostet wird. 

Abonnieren von RSS-Feeds

Das Abonnieren von RSS-Feeds des Windows Internet Explorers ist die schnellste und einfachste Möglichkeit, RSS-Feeds über Outlook zu erhalten. Entscheiden Sie selbst:

1. a) Sie möchten nicht die gesamten Tax News abonnieren, sondern nur bestimmte Themen: Klicken Sie auf das entsprechende Symbol   neben dem gewünschten Thema (zB EU-Recht)

1. b) Sie möchten alle neuen Beiträge abonnieren: Klicken Sie auf das Symbol , das im Internet Explorer unter der Menüleiste neben dem „Homebutton“  angezeigt wird. 

2. Sobald Sie auf das jeweils gewählte Symbol klicken, wird der RSS-Feed im Internet Explorer geöffnet. Klicken Sie in weiterer Folge auf RSS-Feed abonnieren (bzw. Subscribe to this feed).

 Der RSS-Feed wird nun unter den Favorits/Feeds im Internet Explorer angezeigt

 

RSS-Feeds in Outlook anzeigen

Sie möchten in Outlook einen eigenen Ordner mit den RSS Feeds einrichten:

4. Kopieren Sie die RSS Feedadresse
(zB http://www.deloittetax.at/category/eu_recht/feed/)

Tipp: In den meisten Webbrowsern können Sie auf einer Webseite mit der rechten Maustaste auf das   /  RSS-Symbol klicken und dann die Verknüpfung in die Zwischenablage kopieren (Copy Shortcut). 

5. Klicken Sie im Outlook Menü auf Extras – Konten – Registerkarte RSS Feeds –  Neu  (bzw. Tools – Account Settings – RSS FEeds – New)

6. Geben Sie im Dialogfeld Neuer RSS-Feed die URL des RSS-Feeds ein. Beispiel: “http://www.deloittetax.at/category/eu_recht/feed/“. 

Tipp: Drücken Sie STRG+V, um die wie in Punkt 4 beschriebene Verlinkung bzw. Informationen von der Zwischenablage in das Feld für den RSS-Feed zu kopieren 

7. Klicken Sie auf Hinzufügen.

  1. Noch keine Kommentare.
  1. Noch keine Trackbacks.