Bilanzieren in der Krise

6. November 2012

Die Holzbranche aus Sicht der Finanzierer

Beinahe wöchentlich gibt es Meldungen über schließende Sägewerke in Mittel- und Nordeuropa. Manch ein Betrieb wird einfach beendet, viele schlittern in die Insolvenz. Welche bilanziellen Mechanismen hinter dieser Entwicklung stehen und was die Unternehmer vorbeugend dagegen tun können, fragte der Holzkurier bei Finanzierungsprofis nach – den Financial Advisory Experten von Deloitte Wien.

Ein Blick in die Jahresbilanzen heimischer Holzverarbeiter bestätigt, was Branchenkennern bereits seit Längerem bekannt ist. Trotz positiver Entwicklungen in gewissen Nischen der Holzindustrie zeigen sich besonders im Kernsegment, der Sägeindustrie, strukturelle Problemfelder sowie zurückhaltende Zukunftsprognosen.
Weiterlesen…

Schlagwörter:
Kommentare geschlossen.